AusgefranstBlender Buchtipp.

An dieser Stelle möchte ich einmal einen kleinen Blender Buchtipp loswerden.

Als ich anfing mich mit Blender zu beschäftigen hatte ich zunächst einmal das Problem herauszufinden wie ich mich in Blender "bewege" und welche Mausaktionen nötig sind.
Im Vergleich zu Cinema 4D und Vue D'Esprit verhalten sich einige Dinge komplett anders.
Ehrlich gesagt bin ich anfangs gar nicht mit der Oberfläche und dem Bedienkonzept zurecht gekommen.

 

 

 

Es gibt im Netzt zwar unzählige Tutorials die so gut wie alle Funktionen beschreiben, aber eben in verschiedenen Tutorials.
Gut, das Blender Handbuch erklärt das zwar auch, ist aber eben nur eine Beschreibung.
Als Nachschlagewerk ist das Handbuch sicher gut - zum Lesen finde ich das aber eher unspannend.

Was mir fehlte war quasi eine "Sammelstelle" wo nahezu alle Funktionen beschrieben sind.
Idealerweise auch noch mit Beispielen und ansprechend geschrieben.

Aufgrund der guten Bewertungen habe ich mir daher das "Umfassende Handbuch" zu Blender von Thomas Beck zugelegt:
https://www.amazon.de/Blender-2-7-umfassende-zuverl%C3%A4ssige-Nachschlagewerk/dp/3836224968
Den Link habe ich nur eingefügt, damit ihr Euch das schnell einmal anschauen könnt - ich erhalte dafür keinerlei Vergütung, weder von Amazon, noch vom Autor oder Verlag.

Ich finde das Buch wirklich gelungen, weil es zur Verdeutlichung der Erklärungen gleich mit Beispieldateien daher kommt.
Ich persönlich finde dies deutlich besser als nur "trockenen" Text zu lesen, da ich gerne Tipps sofort ausprobiere.

Erwirbt man das Buch zusätzlich (oder nur) als PDF hat man ein fertiges Nachschlagewerk direkt auf dem Rechner.

Für mich ist dieses Buch ein klarer Kauftipp und ich kann das jedem Blender Interessierten guten Gewissens empfehlen.

Kennt Ihr das Buch oder habt Ihr einen anderen Blender Buchtipp?