Grundsätzlich unterstützt Darktable OpenCL, was die Arbeiten noch etwas flüssiger gestaltet. Eine detaillierte Erklärung was Open CL bedeutet würde den Rahmen dieses Artikels sprengen, deshalb (...)