Einige Infos zur Webseite.

Eines meiner Hobbies ist seit einigen Jahren die Fotografie.
Dementsprechend war ich auf der Suche nach einem geeigneten System um meine Bilder online darstellen zu können.
Auf diesem Weg habe ich so ziemlich alles getestet was es an Galerielösungen gibt:

  • Zenphoto war von Anfang ein Kandidat, zu dem ich öfter wieder zurückgekehrt bin
  • Piwigo hatte ich ebenfalls im Einsatz, da fehlte mir die Blogfunktion. Die Kombination Wordpress/Piwigo ist sicher eine gute Alternative, verlangt aber letztendlich die Pflege von zwei Systemen.
  • Wordpress Galerie Lösungen gibt es inzwischen viele - aktuell setze ich die Nextgen Galerie ein.

Letztendlich ist diese Liste keine Pro und Contra Bewertung, denn:
Piwigo ist nunmal ein reines Galeriesystem. Für jemanden der nur Bilder aber keine Artikel veröffentlichen will ist Piwigo neben Zenphoto für mich die erste Wahl.
Ein Blogger der auch eine kleine Galerie darstellen möchte ist Wordpress sicher eine gute Wahl.
Zenphoto bietet für mich die richtige Kombination aus beiden Welten. Ein excellentes Galeriesystem mit der Möglichkeit Artikel zu veröffentlichen.
Dabei kommt Zenphoto allerdings nicht an die Blogfunktionen eines Wordpress heran.

Wo Wordpress die Nase vorn hat ist die Verfügbarkeit von Themes - weder Piwigo noch Zenphoto bieten eine derartige Fülle an modernen Themes.
Genau das ist der Hauptgrund warum ich im Herbst 2017 wieder zu Wordpress zurückgekehrt bin.

Auf diesen Seiten - ihr werdet es nach dem Lesen des Textes ahnen - erwartet Euch demzufolge:

  • Eine relativ umfangreiche Galerie
  • Einige Artikel in welchem ich einige meine Erfahrungen festgehalten habe